Musikveranstaltungen

Eugenia Gorjatschwa-Krause, Akkordeon Hannes Natterer, Bass

Eugenia Gorjatschwa-Krause, Akkordeon
Hannes Natterer, Bass

Jazzfrühling in der Galerie kunstreich am 04.05.2016 

Eugenia Gorjatschewa-Krause
und Hannes Natterer

Eugenia Gorjatschewa-Krause studierte Musik mit Schwerpunkt Akkordeon und Klavier an der Musikhochschule in Jekaterinburg (Russland). Bekannt wurde sie durch ihre Akkordeon-Solokonzerte in Deutschland, Österreich und Frankreich. Ihr dynamisches und virtuoses Spiel begeistert die Zuhörer von ersten Ton an.

Seit 2006 spielt sie im Duo mit dem E-Bassisten Hannes Natterer. Sein einfühlsamer Stil mit eigenständigen Basslinien gibt dem Duo ein selten gehörtes und außergewöhnliches Klangbild.

Das Programm reicht von anspruchsvollen Jazztiteln über Tango Nuevo, Bossa Nova und Valse Musette bis zu fetzigen Boogie-Woogie-Stücken.

Stilrichtung: Jazz – Weltmusik

Besetzung:
Eugenia Gorjatschwa-Krause, Akkordeon (Rus)
Hannes Natterer, Bass (D)
www.musikunterricht-krause.de/entertianment/

Am Mittwoch, den 4. Mai 2016
Eintritt: EUR 18,00 inkl. Vvk
Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr
Galerie kunstreich
Schützenstr. 7
87435 Kempten

Kartenvorverkauf:
Online Bestellung unter:      info@artig.st    oder      info@bschese.de
Telefonisch: 08303-1070

Mehr zum gesamten Programm des 32. Kemptener Jazzfrühlings (30. April bis 08. Mai 2016) sowie Tickets unter      www.klecks.de.